Holz als Baustoff

Mit seinen hervorragenden
technischen Eigenschaften
wie Stabilität, Tragfähigkeit
und Elastizität bei geringem
Gewicht übertrifft Holz jedes
Baumaterial.
Hinzu kommen ideale Gestal-
tungsmöglichkeiten und
besonders baubiologische
und ökologische Qualitäten.
Planung und Bau eines Holz-
hauses sind die logischen
Konsequenzen dieser Über-
legungen.

Holz findet im Bauwesen als
Bauholz Verwendung und
kann dort z. B. als Vollholz,
Brettschichtholz oder in
Form von Holzwerkstoffen
eingesetzt werden. Es wird
sowohl für konstruktive, iso-
lierende als auch für Verklei-
dungen verwendet.
Holzfaserplatten höherer
Dichte haben oft gute akus-
tische Dämmeigenschaften.

Darüber hinaus ist Holz ein nachwachsender Rohstoff, der eine hohe Wohnqualität garantiert.
Holz, ein natürlicher Werkstoff