Wand und Sockel

Die Wand und der Sockel sind fundamentale Bausteine unseres Hauses. Aus diesem Grund haben wir einen optimalen Aufbau der Wand und hochwertige Baustoffe gewählt.

Das gesunde Wohnen ist besonders für Allergiker optimal, denn medizinische Untersuchungen und die Aussagen unserer Kunden belegen, dass Allergiker in

guten Holzhäusern deutlich weniger Beschwerden zeigen, in vielen Fällen konnte ein völliges Ausbleiben der Symptome festgestellt werden.

Gerne zeigen wir Ihnen den Wandaufbau und erklären Ihnen alle Details.

 

Wand - ideal und bewährt

Wanddicke 33 cm
(bei mehr Dämmung dicker)

Änderungen vorbehalten.
Änderungen auch nach Ihrem Wunsch.

  • Außenfassade nach
    Wunsch, z. B. Holz
    (senkr., waagr., Fichte,
    Douglasie) oder Putz
  • Hinterlüftung mit Insekten-
    und Nagerschutz
  • Außenhaut winddicht, diffusionsoffen, schützend
  • Wärmedämmung mit Holzweichfaserplatten 10 cm (16 cm)
  • Beplankung aussteifend
  • Blockständer 10 cm vollflächiges Massivholz (mit Filzbeilagen)

Ausbau:
  • Lattung für Installationsebene
  • Innenbekleidung nach Wunsch, z. B. Holz,
    Gips, Lehm
  • Dämmung mit Flachs o. ä.
  • Wärmedämmwert U-Wert 0,19 (0,15) (auch noch niedriger möglich)
  • Sommerlicher Hitzeschutz 19 (23) Stunden
  • Schallschutz ca. 55 dB
  • Brandschutz F 90-B
  • Diffusionsoffen

Sockelbereich – sicher
und dauerhaft

  • Schwelle aus Lärche o. ä.
  • Abdichtung gegen Feuchtigkeit von unten
    und außen
  • Betonsockel gegen Wasser aus Rohrundichtigkeiten
  • Verankerung 2 – 3 mal stärker als gefordert